Alles neu macht der Mai ...

 

Die Saison 2016 nähert sich so langsam ihrem Ende, für uns hat sie nie richtig begonnen und trotzdem schauen wir nun auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Das Wintertraining verlief bei uns nicht reibungslos und doch waren wir zu Beginn der Saison topfit, bis Rocco sich auf der Weide verletzte und einen Sehnenschaden zuzog. Das sollte wohl das "Aus" für 2016 sein und doch kam es anders. Danke an all die lieben Menschen, die uns ihre Hilfe angeboten haben, uns ihr Pferd zur Verfügung stellten und einfach nur für uns da waren – DANKE! Mit Leo hatten wir ein Pferd gefunden, der zwar alles andere als ähnlich zu Rocco war und doch kamen wir schnell klar, mit allen Schwierigkeiten die so ein Pferdewechsel mit sich bringt. Doch erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Ingas immer wieder kränkelnden Phasen entpuppten sich als Pfeiffersches Drüsenfieber und da haben wir dann gesagt – Ende mit 2016, Pferde und Voltigierer wieder gesunden lassen und voller Motivation nach 2017 blicken.

 

Durch den Ausfall von Rocco standen wir nun ohne Pferd da. Fleuro war noch nicht so weit und brauchte noch jede menge reiterliche Unterstützung, welche wir in Drensteinfurt nicht bekamen. Hinzu kamen weitere private Veränderungen, welche uns dazu veranlassten, dass Jenny und Coco den Reitverein Drensteinfurt verlassen würden und zum Pferdesportverein Haus Getter wechselten. Alleine wollten wir aber nicht weiter machen und schon gar nicht ohne Rocco und Fleuro, welche mit nach Münster gezogen sind und so ist der Großteil von uns mitgegangen. Altersbedingt müssen uns nun leider Alena und Malina verlassen, welche 2016 ihre letzte Saison mit uns verbracht hätten.

 

Wie ihr seht hat sich bei uns also einiges getan und auch die Teamzusammenstellung hat sich geändert. Erstmals dürfen wir auch männliche Unterstützung in unserem Hühnerhaufen Willkommen heißen und freuen uns sehr, dass Fabian nun Teil unseres Teams ist. Auch Gesa hat nun den Weg zu uns gefunden und wird uns in 2017 tatkräftig unterstützen. Aktuell trainineren demnach Inga, Sina, Saphira, Jule, Emma, Gesa, Fabian und Jaqui in unserem Team. Leonardo und Fleuro stellen die pferdische Seite und wir unterstützen das ein oder andere Pferdeprojekt bei seiner Ausbildung zum Voltigierpferd.

 

Wir blicken freudig auf die Saison 2017 und hoffen, dass das Wintertraining 2016/2017 ganz nach unseren Vorstellungen verläuft. Die ersten Turniere sind auch schon geplant. Zunächst einmal freuen wir uns nun jedoch auf das Trainingslager in Haren an der Ems, welches wohl unser Wintertraining so richtig eröffnet.

 

Danke für eure Unterstützung, eure lieben Worte und Anregungen der letzten Jahre. Diese Homepage wird nun als "Erinnerungs-Stück", als "Herzensangelegenheit", als "Gute-Laune-Spender" bestehen bleiben. Alle aktuellen News über uns werdet ihr weiterhin auf unserer Facebook-Seite finden und News über den Verein auf unserer Vereinshomepage.

 

Viele Grüße das Juniorteam vom Haus Getter

 Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

Wir wünschen euch viel Spaß beim Stöbern und freuen uns über einen Gästebucheintrag!

 

*Juniorteam Drensteinfurt*

 

- Silbermedaillengewinner WJM 2015 -

- Bronzemedaillengewinner WJM 2014 -

Seit August 2014: